Die wichtigsten Aktivitäten des Vereins 2018/2019:

2019:

  • Jänner:  VSP Stammtisch mit Vortrag von Dr. Michael Neyer im Hotel Krone Dornbirn.
                  Gespräch mit Ärztekammer, Hr. Dr. Walla, zu Früherkennung und Einladungsschreiben.
  • Februar: „Weltkrebstag“ Vortragsnachmittag mit Prim. Dr. Holger Rumpold im LKH Feldkirch.
                 Videoclip auf vol.at mit Obmann Karl Lobak.
                 Neugestaltung der Internetseite des Vereins: www.vsprostatakrebs.at.
  • ab Mai:  wöchentliche Einschaltung unseres Vereins im Dornbirner Gemeindeblatt
                 mit Angebot zur Beratung und Information.
  • Juli:       Plakatwerbung zur Prostatavorsorge in Nahverkehrszügen der ÖBB im Juli/August.
  • ab November: wöchentliche Einschaltung unseres Vereins im Lustenauer Gemeindeblatt
                 mit Angebot zur Beratung und Information.
  • November/Dezember:
                 Vortrag von Dr. Damjanoski "Ist Gesundheit Männersache?" in Lustenau.
                 3x Schaltung von Inseraten und Artikel zur Prostatavorsorge im "weekend" Magazin.
  • Fortsetzung der Aktion "Vorsorgebriefe" an Männer ab 45 in verschiedenen Gemeinden.
  • Teilnahme an diversen Veranstaltungen der Krebshilfe, MedKonkret, Selbsthilfe Vorarlberg (SH) und Lebensraum Bregenz.
  • Durchführung von 7 VSP Vorstandssitzungen.

2018:

  • Jänner:  Jan/Feb Medienkampagne/Inserate:
    • 3x weekend
    • 5x Bregenzer Blättle,
    • 5x Gemeindeblatt Dornbirn
  • Februar:  Vortrag von Dr. Damjanoski im Pfarrzentrum Höchst.
  • April:      Durchführung der 8. Generalversammlung in Göfis/Tufers.
                
    3 Wochen Screen-Werbung im VVV-Landbus.
  • September: Teilnahme am Infotag der Selbsthilfegruppen in der Fachhochschule Dornbirn.
  • Oktober: 2 Monate Plakatwerbung im Vorarlberger Nahverkehr (ÖBB).
                 Vereinsvorstellung bei der WKV-Arbeitskreissitzung (WIFI).
  • November: Gesundheitsmesse Dornbirn – begehbare Prostata.
                  Vortrag von Dr. Michael Neyer im Lebensraum Bregenz (Stammtisch).
  • Fortsetzung der Aktion "Vorsorgebriefe" an Männer ab 45 in verschiedenen Gemeinden.
  • Teilnahme an diversen Veranstaltungen der Krebshilfe, MedKonkret, Selbsthilfe Vorarlberg (SH) und Lebensraum Bregenz.
  • Durchführung von 9 VSP Vorstandssitzungen.